Datenschutzerklärung

I. Allgemeine Bestimmungen

Die unten stehenden Bestimmungen stellen die Datenschutzerklärung dar (im Weiteren: „Datenschutzerklärung“), die Informationen zum Sammeln von Daten, einschl. personenbezogener Daten, der Nutzer von Leistungen festlegt, die erbracht werden von: Trans Europe, Grzegorz Łoboda, ul. Dąbska 18K/LU7, 31-572 Kraków Steueridentifikationsnummer NIP: 945-206-45-23 sowie zur Art und Weise ihrer Verarbeitung.

II. Personenbezogene Daten

Trans Europe unternimmt alles, um die betriebene Internetseite transeurope.pl jedem User das Betrachten der Internetseite und das Versenden von Nachrichten zu erleichtern. Darum teilen wir in Sorge um Sicherheit und Bequemlichkeit Ihrer Reservierung mit, dass Sie, wenn Sie die Internetseite besuchen, Ihr Einverständnis dazu geben, dass Trans Europe Cookies und andere freiwillige angegebene personenbezogene Daten nutzen darf. Die Daten, um die Sie in den Kontaktformularen gebeten werden, sind für die Funktion der Internetseite bzw. die Realisierung der Leistung notwendig. Die Angabe der Daten ist freiwillig. Wenn Sie die erforderlichen Daten nicht angeben, wird die Aktion, die diese Daten betreffen, blockiert.

III. Arten und Zweck der Datennutzung

Cookies

Trans Europe sammelt automatisch die in Cookies enthaltenen Daten während der Nutzung der Internetseite. Cookies, d.h. kleine Textdateien, die an den Computer des Internetusers gesendet werden, die ihn in der Weise identifizieren, die notwendig ist, um die jeweilige Operation auszuführen, z.B. in Form einer Verifizierung, zum Sammeln von statistischen Daten bzw. zum Speichern von Daten in Kontaktformularen.

Cookies sind sowohl für den Computer als auch für seinen User und seine Daten unschädlich. Die Bedingung für die Funktion des Cookies ist es, dass sie vom Browser akzeptiert und nicht von der Festplatte gelöscht werden. In vielen Fällen lässt das zur Betrachtung von Internetseiten verwendete Programm (der Browser) das Speichern von Cookie-Dateien standardmäßig auf dem Endgerät zu. Allerdings können in den Einstellungen des Browsers Änderungen an den Cookies-Einstellungen vorgenommen werden, insbesondere so, dass ihre automatische Bedienung in den Einstellungen des Browsers blockiert wird bzw. jeweils darüber informiert wird, dass sie auf dem Endgerät des Users platziert werden. Ausführliche Informationen über die Möglichkeiten und Methoden zur Behandlung von Cookies-Dateien finden Sie in den Einstellungen der Software des Internetbrowsers. Die Leistung bzw. ihre jeweiligen Funktionalitäten können allerdings ohne Cookies nicht ordnungsgemäß funktionieren.

Abonnement kostenloser Newsletter

Das Abonnieren von elektronischen und kostenlosen Newslettern, die Trans Europe gehören, erfordert die Angabe der eigenen E-Mail-Adresse und anderer Daten, z.B. des Vornamens u.ä. im entsprechenden Formular. Die auf diese Weise gewonnenen Daten werden zur Mailingliste der Internetseite hinzugefügt.

Nachrichten

Trans Europe behält sich das Recht vor, Nachrichten an Personen zu versenden, über deren Kontaktdaten die Firma verfügt, und die mit der Verarbeitung der in den Formularen angegebenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung einverstanden sind. Unter dem Begriff Nachrichten versteht Trans Europe Informationen, die sich direkt auf seine Internetseite, seine Leistungen und Produkte beziehen (z.B. Änderungen, interne Sonderangebote), nicht-kommerzielle Briefe (z.B. Glückwünsche, persönliche Kommentare u.ä.) sowie kommerzielle Informationen (Mailings, Werbeaktionen, Reklame, andere Marketingmaterialien). Unternehmen, die kommerzielle Mailings in Auftrag geben, haben keinen Einblick in die Kontaktdaten der Personen, die sich auf den Adresslisten von Trans Europe befinden.

Andere Formulare

Formulare, Pop-up-Fenster und andere Formen, die sich als Gast auf den Internetseiten befinden, die Trans Europe gehören, und Leistungen, Produkte, Internetseiten betreffen, die nicht von Trans Europe bedient werden, unterliegen nicht der „Datenschutzerklärung“.

IV. Rechte der Nutzer im Bereich Datenschutz

Trans Europe gewährleistet den Usern, die ihre personenbezogenen Daten übermitteln, die Wahrnehmung der Rechte, die aus dem polnischen Datenschutzgesetz vom 29. August 1997 resultieren (bereinigte Fassung, GBl. von 2002, Nr. 101, Ziffer 926, m. spät. Änd.), darunter das Recht, zu fordern, die personenbezogenen Daten zu ergänzen, zu aktualisieren, richtig zu stellen, zeitweise bzw. dauerhaft deren Verarbeitung einzustellen bzw. sie zu entfernen, wenn sie unvollständig, nicht aktuell, nicht richtig sind, bzw. unter Verstoß gegen Recht gesammelt worden sind, oder für die Realisierung des Zwecks, für den sie gesammelt worden sind, nicht mehr notwendig sind.

Der User hat das Recht, jederzeit seine personenbezogenen Daten löschen zu lassen, durch eine E-Mail an die folgende E-Mail-Adresse: info@transeurope.pl

Trans Europe wendet technische und organisatorische Mittel an, deren Ziel es ist, die gesammelten personenbezogenen Daten bestmöglich gegen unbefugten Zugriff bzw. nicht bestimmungsgemäße Nutzung durch unbefugte Personen zu schützen.

V. Änderungen der Datenschutzerklärung

Trans Europe behält sich das Recht auf Änderungen der Datenschutzerklärung vor. Für jeden User der Internetseite, die Trans Europe gehört, gilt die aktuelle „Datenschutzerklärung“. Über Änderungen der Datenschutzerklärung wird Trans Europe auf seiner Internetseite informieren.

VI. Zusätzliche Informationen

Falls Sie Fragen oder Zweifel zur Datenschutzerklärung haben, kontaktieren Sie uns bitte über die auf der Internetseite angegebene Seite info@transeurope.pl

Alle Informationen auf der Internetseite stellen kein Verkaufsangebot im Sinne von Art. 66 ff. des polnischen Handelsgesetzbuchs dar. Form und Hülle der geplanten bzw. aktuell realisierten Objekte können abweichen.

Hinterlassen Sie eine Nachricht.
Wir kontaktieren Sie so schnell wie möglich.